CardRecovery

CardRecovery 6.0

Datenretter für Speicherkarten aller Arten

CardRecovery stellt versehentlich gelöschte Dateien wieder her. Die Software kümmert sich dabei in erster Linie um Fotos, Videos und Sounddateien. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • integrierte Vorschaufunktion
  • Schritt-für-Schritt-Assistent

Nachteile

  • wenig Einstelloptionen

Gut
7

CardRecovery stellt versehentlich gelöschte Dateien wieder her. Die Software kümmert sich dabei in erster Linie um Fotos, Videos und Sounddateien.

CardRecovery eignet sich als Datenretter gleichermaßen für gelöschte Dateien, Daten auf defekten Speicherkarten und formatierten Medien. Ein Schritt-für-Schritt-Assistent führt den Anwender durch das Programm.

Zunächst wählt man in CardRecovery das zu analysierende Medium aus. Anschließend durchkämmt die Software die Speicherkarte und zeigt potenziell wiederherstellbare Dateien an. Anhand der integrierten Vorschaufunktion entscheidet man, welche Daten man wieder herstellen möchte. In einem letzten Schritt erweckt CardRecovery die markierten Dateien zu neuem Leben und erstellt entsprechende Kopien – in einem zuvor festgelegten Zielordner.

Fazit CardRecovery lässt sich einfach bedienen und arbeitet flott. Dank Vorschaufunktion kann man bereits vor der eigentlichen Rettung entscheiden, welche Dateien man wieder herstellen möchte. Leider liefert die Testversion keine Kostprobe des Datenrettens – dafür muss man zunächst die Vollversion käuflich erwerben.

CardRecovery

Download

CardRecovery 6.0